Left 4 Dead im Clownskostüm

Warum müssen sich Zombiespiele eigentlich immer so schrecklich ernst nehmen? Aus dieser Überlegung heraus hat sich das deutsche Nachwuchs-Studio Candygun Games an die Entwicklung des Koop-Shooters Dead Block gemacht. Der Titel soll bereits in diesem Sommer für PC, Xbox 360 und PS3 über die einschlägigen Download-Portale veröffentlicht werden.

Spielerisch verspricht das Team eine humorvolle Mixtur aus klassischer Zombie-Action à la Left 4 Dead und Tower-Defense-Elementen. Bis zu drei Spieler verschanzen sich in einem Haus, das von haufenweise Untoten gestürmt wird. Damit der Hirnfresser-Brut das nicht allzu leicht fällt, könnt ihr witzige Fallen installieren. Der erste In-game-Trailer zum Spiel zeigt etwa ein offenes Abflussrohr, das Toilettenabfälle auf die Zombies spritzt.

Die Helden selbst entsprechen auch nicht gerade dem vom Leben verwöhnten Abziehbild eines Überlebenskünstlers. Zur Auswahl stehen ein dicklicher Bauarbeiter, eine Politesse und – als absolutes Highlight – ein verfressener Pfadfinderjunge. Inwieweit das Triumvirat auch über individuelle Fähigkeiten verfügt, ist noch nicht bekannt. So oder so: Unser Interesse ist geweckt!

Sie konnten auch mögen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *